MONALISA TOUCH®

Leiden Sie auch an vaginalen Beschwerden?

Vaginale Beschwerden, wie Trockenheit, Brennen, Harninkonteninenz können im Vorfeld der Menopause, nach einer Geburt oder im Anschluss an eine Krebstherapie auftreten. Oftmals besteht der Hauptgrund in einer atrophischen Vaginitis: eine Erkrankung, die sich negativ auf Ihr Leben und Ihre Partnerbeziehung auswirken kann. Unter Frauen, die daran leiden:

0 %
berichten, dass die vaginale Atrophie ihr Leben negativ beeinflusst
0 %
haben die vaginale Atrophie nicht als chronischen Zustand erkannt
0 %
• berichten, dass sie sich nicht an einen Frauenarzt gewendet haben, um eine Lösung zu finden
0 %
haben lediglich die gewöhnlichen Symptome einer vaginalen Atrophie erkannt

VERLANGEN SIE DAS BESTE FÜR IHRE INNERE HARMONIE

Wollen Sie Ihre Weiblichkeit zurückerobern?

Das ist nun möglich ohne Schmerzen, ohne Nebenwirkungen in nur wenigen Minuten.
MonaLisa Touch ist eine schmerzfreie und minimal-invasive Laserbehandlung für die Vaginalverjüngung. Durch die sanfte Wirkung auf das Gewebe der vaginalen Schleimhäute stimuliert der Laser die Produktion von Kollagen, verbessert die Funktionalität des behandelten Bereichs und stellt das trophische Gleichgewicht der Schleimhautmembran wieder her
.

(Kommentare von Frauen), die es ausprobiert haben

  • MonaLisa Touch hat mein Leben definitiv verändert. Beim mir wurde mit 29 Jahren Brustkrebs diagnostiziert, und nach der Therapie begann ich, alle Nebenwirkungen der vaginalen Atrophie zu erfahren. Es ist eine Behandlung, der man sich unterziehen kann, ohne Angst davor haben zu müssen, dass der Brustkrebs zurückkehrt oder andere gesundheitliche Nebenwirkungen eintreten.

    Lisa (34 – USA)
  • Die Behandlung an sich ist vollkommen schmerzfrei, man spürt nur eine Art leichte Vibrationen. Es ist einfach wie ein Pap-Test!

    Ina (62 – Deutschland)
  • Es war mein Gynäkologe, der zum ersten Mal über MonaLisa Touch mit mir gesprochen hat.  Mit dieser Behandlung haben sich die menopausalen Beschwerden verbessert, an denen ich litt, insbesondere die vaginale Trockenheit.  Ich hatte mehrere Jahre lang unter diesen Problemen gelitten und alles versucht: Cremen und Behandlungen jedoch ohne jedes Ergebnis, sodass die Schmerzen manchmal so stark waren, dass ich sogar Schwierigkeiten beim Gehen hatte.

    Violetta (62 – Italien)

WEITERE INFO GEWÜNSCHT?